Einträge von

Bilder im Bett #1

Wir alle erleben Sex unterschiedlich – er ist automatisch eine mit sich selbst intime Erfahrung. Auch wenn wir alle dasselbe Wort dafür verwenden, ist Sex ein Raum mit unzählbaren Möglichkeiten der Empfindung. Er kann der Himmel sein und die Hölle, die Erlösung und ein Fluch, ekstatische Ekstase oder pure Langeweile… Und am Ende des Tages […]

Zeiten der Sehnsucht – Zeiten der Ernte

Heilung ist vergleichbar mit dem Säen und Ernten auf einem Feld. Es ist ein organischer, körperlicher, „irdischer“ Prozess, der schon viele Millionen Jahre lang funktioniert hat, bevor die ersten Menschen auftauchten. Heilung ist etwas, mit dem sich die Natur und unsere Körper bestens auskennen – sie ist eine alte, große Kraft, auf die wir uns […]

Bettlektüre #1 – Schluss mit Secondhand-Sex

Short Version: Dieses Buch bitte lesen! Long Version: „Ein Grossteil der Frauen, die zu mir in die Massage kommen, haben wie ich selber auch sexuellen Missbrauch und sexualisierte Gewalt erlebt. Ich wünschte mir, dass alle betroffenen Frauen wissen: Heilung ist möglich.“ (Marlise Santiago) Wenn sexuelle Heilung eine 101-Meilen-Reise ist, dann ist dieses Buch darin ein […]

Wut ist weiblich #1

Nichts, gar nichts bezeichnet das Dilemma von „uns modernen Frauen“ so gut wie die Sehnsucht nach unserer Wut, während wir sie gleichzeitig fürchten. Wir wissen ja genau, was wir unter der Maske des Lächelns und der Einsicht verbergen… „Dann würde ich alles kleinschlagen – wenn ich an meine Wut komme, würde ich alles kaputtmachen.“ Wie […]

Grenzen setzen und Intimität

Nichts gegen menschliche Kulturen. Sie haben ja auch ihr Gutes. Den Fortschritt und so. Bei einigen zentralen menschlichen Themen stellen sie sich aber doch recht ungeschickt an. Um nicht zu sagen: rückschrittlich. Nehmen wir das Beispiel Intimität. Die Sehnsucht nach Intimität, der Sog in die Intimität dringt ja auch zum kultivierten Menschen noch durch. Die […]

,

Sex meets Embodiment

Embodiment ist das wache, weiche, genussvolle Bewohnen des eigenen Körpers. Unsere Aufmerksamkeit ruht in den Empfindungen unserer Zellen und schwimmt in ihnen von Moment zu Moment. Im Sex ist Embodiment die vollständige Anwesenheit im Hier und Jetzt, in den Sinnen und ihren unendlichen Facetten und Signalen. Embodiment macht Sex sinnlich im eigentlichen Sinne, macht ihn […]

Tantra meets Trauma

„Tantra ist die Verwandlung von Sex in Liebe durch Bewusstheit.“ (Osho) Dieser Satz von Osho ist wahrscheinlich das bekannteste Tantra-Zitat überhaupt. Und er macht deutlich, welche Sehnsüchte uns zum Tantra führen können. Oh ja, wir wollen unseren SEX genießen, erforschen und erweitern. Wir wollen ihn ausdehnen, bis wir wahrhaftig „LIEBE machen“, mit unseren Partnern und […]

Slow Food – Slow Sex

Essen und Sex sind zwei urmenschliche – urnatürliche – urgesunde Elemente in unserem Leben als Körper. Sie verursachen und bedingen unsere Existenz, und sie schenken uns Nahrung und Liebe, bis wir sterben. Also könnte mal wieder alles so schön sein… Doch irgendjemand jedoch hat uns da Stress ins Nervensystem geträufelt. Oder? Jedenfalls einen Wimpernschlag später […]