Yoni On Air

Der KörperPodcast mit Ilan Stephani

YONI ON AIR wurde 2017 ins Leben gerufen, um Tools zu Embodiment, Sexualität, kollektive Traumaarbeit zu teilen und  die alltäglichen Lebensthemen zu navigieren. 

Er wurde schnell zum Insider Tip in Deutschland. Du kannst bisherige Episoden in Deutsch und Englisch auf allen bekannten Podcast Plattformen anhören. Folge dazu gerne den unten stehenden Links. 

Abonniere den “Yoni On Air” Podcast hier

itunes youtube spotify podcast.de soundcloud TuneIn 

Wenn Dir dieser Podcast gefällt, wäre es fantastisch wenn Du hier auf itunes eine Empfehlung hinterläßt.

Podcast Reviews

Wundervoll transformierend
August 23, 2020
by Vampire2000 from Germany

»Für mich, die sich seit Jahrzehnten mit Spiritualität und Erwachen beschäftigt, ein absoluter Transformationskatalysator. Liebevoll, radikal, wachrüttelnd. Wer hätte gedacht, dass in der Sexualität soviel Heilung liegt??? Danke, liebe Ilan!!!«

So essentiell wichtig
January 10, 2020
by Jayanti Dasi from Germany

»Bis jetzt habe ich alle Folgen von Tantra und Trauma gehört. Es war so heilsam. Hab selbst vieles erlebt und wäre so froh gewesen, wenn mir damals jemals gesagt hätte, was du so wundervoll klar stellst. Danke für deine differenziert Sicht und feine, und genaue Sprache. Gerade wenn man Menschen öffnen und heilen will, insbesondere im Bereich Trauma ist das sooooo wichtig.«

Danke für den Podcast    
January 6, 2020
by Fensman from Germany

»Danke für die sehr klaren und geerdeten Beiträge. Es macht neugierig tiefer zu blicken und Grenzen zu überwinden.«

Love it!    
September 17, 2019
by Buntmarie from Germany

»Ilan Stephani teilt Gedanken und simple Tools, mit denen selbst der Alltag zum Genuss wird und das Leben in jeder Zelle spürbar. Sie betrachtet Dinge von ungewöhnlichen Perspektiven, die frei machen. Wow, ich bin begeistert!«

Absolut einzigartig!  
July 11, 2019
by JoSan. from Germany

»Sie spricht mit Leichtigkeit und Klarheit über den komplexen Themenbereich von Traumata und über Wege und Möglichkeiten, diese zu heilen. Dabei bleibt sie nicht beim Individuum, sondern nimmt auch die gesellschaftlichen Zusammenhänge in ihren Blick.«

Heilung auch/ grade für Männer  
May 27, 2019
by Hgciugciguc from Germany

»Ich wünscht ich hätt jetzt Worte für das was du mir schenkst! Viel lieber laufen Tränen mir die Wangen längs! Bin Opfer und auch Täter Seit tausenden von Jahren. Denken tu ich später, darf Heilung nun erfahren! Ein sprachloses, männliches, unendliches, aus der Verirrung sich streckendes Danke!«

Einfach nur Wunderbar!    
March 9, 2019
by ars memoriae from Germany

»Vielen herzlichen Dank, Ilan, für deine Klarheit, Offenheit und emotionale Intelligenz, die mich im aller positivsten Sinn umhaut. Chapeau! Ich fühle mich von Kali geküsst und das schmeckt bittersüß.«

Hinter die Fassade schauen    
February 18, 2019
by Aksana Rasch from Germany

»Liebe Ilan, mach unbedingt weiter und bleibe dir treu. Danke dafür, dass du so eine tolle Inspiration bist. In Verbundenheit, Aksana Rasch«

Eine tiefe Wahrheit  
February 16, 2019
by Franzi & Antonia from Switzerland

»Ilan Stephanie drückt eine Wahrheit aus: Leben und ganz lebendig sein heisst sterben lernen. Und sterben können, heisst lebendig bleiben.«

Gesellschaftsanalyse  
April 9, 2018
by Gert D. from Germany

»Seit Arno Placks “Die Gesellschaft und das Böse” das Erhellenste zum Thema & Plack vom Kopf auf die Füße gestellt: GROßARTIG !«

frei, klar, erdend und erleichternd
August 2, 2017
by Wstarchild from Germany

»Super schön, Ilan’s versichernde Stimme zu den brisanten Themen im Zusammenhang mit Integration sexueller Traumata wie Geldfluss, Grenzen, Hingabe etc, die nicht immer leicht sind, zu hören. Fühlt sich erdend und erleichternd an, frei von Spiri, Psycho oder Coachingtrends sondern elementar und immer konkret und Körperorientiert. Freue mich auf mehr.«

Genial und Tief
April 7, 2018
by MonaDiop from Germany

»Ich bin begeistert von jeder Folge! Danke Ilan!!!!! Ich liebe die Tiefe all deiner Themen, die Art wie du sprichst, wie leicht es ist dir zu folgen, wie durch jede Folge sich Räume öffnen …«